Zora

Standort Wiesenburg +49 174 6015658 

Unsere dreijährige Zora bereitet uns aktuell ganz schönes Kopfzerbrechen. So lange sie ihre Kitten versorgte, war sie zauberhaft, zugewandt und sehr entspannt. 

Nun sind alle fünf ausgezogen und Zora ist nicht nur rollig, sondern zeigt sich auch sehr unglücklich in unserem Katzenhaus, in dem wir ihr aktuell keinen Freigang gewähren können. Sie wirkt gestresst und ist teilweise unsauber. Etwas was sie bis jetzt nie zeigte und wir defintiv als Zeichen dafür sehen, dass es ihr emotional gerade nicht gut geht.

Zora ist eine menschenbezogene Katze, die aber eine gewissene Eigenständigkeit beibehalten möchte. Optimalerweise wünschen wir uns für sie ein Zuhause, in dem sie über eine Katzenklappe selbstständig entscheiden kann, wann sie sie rein und raus geht. 

Andere Katzen braucht Zora nicht und auch Hunde sollten nicht im Haushalt leben.

Zora wird in dieser Woche bei uns kastriert und ist dann auszugsbereit. Wir wünschen ihr, dass sie nach den Strapazen der Vergangenheit endlich ankommen darf.